Wice CRM – So Wice, so gut.

3 Cent-Briefmarken kaufen? Sparen Sie sich den Ärger mit unserer Fax.de-Schnittstelle!

3CentMarke 3 Cent Briefmarken kaufen? Sparen Sie sich den Ärger mit unserer Fax.de Schnittstelle!Die Post erhöht zum 1.1.2013 das Porto für den Standardbrief von 0,55 € auf neu 0,58 €. Wenn Sie nun noch alte 55-Cent-Marken haben, dann können Sie diese aufbrauchen oder ab sofort im Postshop in Ihrer Nähe 3-Cent-Marken kaufen.

Die Ergänzungsmarken können Sie bei der Post kaufen oder online bestellen. Die Post ist sogar so nett und liefert 3-Cent-Briefmarken versandkostenfrei ins Büro. 20 Marken gibt es dann für 0,60. Sie müssen dann zwei Marken auf den Umschlag aufkleben, sonst gibt es Ärger mit der Post und das ist insbesondere bei wichtigen Geschäftsbriefen nicht wünschenswert.

Sie können sich den Ärger aber auch sparen und unsere Fax.de-Schnittstelle verwenden. Denn der Service von Fax.de bietet sogar den automatisierten Briefversand an. Das heißt, Sie können ganz einfach in WICE CRM Ihren Brief erzeugen und diesen über das kostenlose Fax.de-Plugin übertragen. Die netten Leute bei Fax.de drucken Ihren Brief dann aus, tüten den in einen Briefumschlag ein und bringen diesen dann mit dem richtigen Porto zur Post. Egal ob wie derzeit noch mit 0,55 € oder dann eben ab Januar mit 0,58 €. Die Briefe lassen sich in Schwarz/Weiß oder in Farbe verschicken. Also, warum das Leben unnötig schwer machen?

Übrigens können Sie mit dem Plugin auch Faxe und SMS verschicken. Das Plugin ist kostenlos, es fallen lediglich die Verbrauchskosten an.

CRM-System mit eingebautem Postschalter

WICE X ermöglicht einfache Anbindung an den Internetmarke-Dienst der Deutschen Post. / Mit INTERNETMARKE lassen sich Briefmarken jederzeit online drucken.

Auch wenn die E-Mail auf dem Vormarsch ist, hat der klassische Brief noch lange nicht ausgedient. Noch immer versenden Unternehmen rund ein Drittel ihres Dialogmarketing-Budgets auf dem Postweg. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Nielsen-Studie. Wichtige Verträge und persönliche Einladungen erreichen so auch im Internetzeitalter am persönlichsten und zuverlässigsten die Kunden. Der CRM-Hersteller WICE erkannte dies bereits vor Jahren und hat seit langer Zeit eine Anbindung an den iLetter-Service von Fax.de integriert. Dieser verschickt für seine Anwender die Briefe. Doch für Spezialfälle und größere Sendungen reicht das nicht. “An dieser Stelle bieten wir unseren Kunden nun noch mehr Service. WICE X hat ab sofort einen eingebauten Postschalter”, erläutert Jürgen Schüssler, Geschäftsführer der WICE GmbH.
Weiterlesen →

CRM-System mit eingebautem Postschalter

Ein wichtiger Brief an einen Kunden oder ein Päckchen mit Marketingunterlagen an einen Interessenten zu verschicken und mal wieder sind nicht die passenden Briefmarken zur Hand? Wer kennt diese Situation nicht… Über den iLetter-Service von WICE und Fax.de können bereits seit einigen Jahren direkt aus dem CRM-System heraus Briefe verschickt werden. Jetzt können die Adressen aus einer Mailingliste an den kostenfreien Online-Service INTERNETMARKE der Post übergeben werden. Damit drucken Sie Ihr Porto für Briefe, Päckchen und Pakete sofort, einfach und schnell – mit dem Motiv Ihrer Wahl.
Weiterlesen →

Take five für CRM-Groupware WICE

Neueste Version der prämierten CRM-Lösung mit Workflowmanagement, Schnittstelle zum Faxversender fax.de und neuem E-Mailclient wird auf der CRM-expo vorgestellt

Hamburg, 02.11.2006, Der Hamburger CRM-Spezialist WICE hat die neueste Version seiner gleichnamigen CRM-Lösung WICE freigegeben. Mit der fünften Version hält ein integriertes Workflowmanagement, ein neuer IMAP-Webmailclient sowie eine Schnittstelle zum Faxversender FAX.de Einzug in das webbasierte Open Source CRM-System. Erstmals der Öffentlichkeit wird WICE 5 auf der CRM-expo in Nürnberg vom 8. bis 9. November.

Ein einfaches, aber probates Mittel, um eine höhere Kundenorientiertung und Kundenzufriedenheit zu erreichen ist die Festlegung von Standards im Umgang mit Kunden. Der neue Workflowgenerator in der Version 5 der WICE CRM-Groupware unterstützt die Anwender durch die Erstellung einheitlicher Arbeitsprozesse. Einmal festgelegt können die einzelnen Schritte eines Workflows vom Mitarbeiter im Vorgang abgerufen werden. Der Mitarbeiter kann dann später per Knopfdruck die einzelnen Schritte starten. „Die Workflows stellen dem unsicheren Mitarbeiter eine enorme Hilfestellung dar. Für das Unternehmen sind standardisierte Kundenprozesse mit höherer Transparenz verbunden, einfacher zu kontrollieren und schneller schulbar.“, so WICE-Geschäftsführer über den Vorteil von Workflows.

Obwohl allen klar ist, dass ein gut organisiertes E-Mail-Handling Zeit und Geld sparen kann, haben die wenigsten Unternehmen ihre Prozesse zur Verarbeitung und Organisation des wachsenden E-Mail-Verkehrs geändert. Nachwievor wird die E-Mailkommunikation häufig isoliert behandelt. Mit der Version 5 von WICE wird es einen IMAP-fähigen Mail-Client geben. Die Oberfläche wurde durch die Verwendung von AJAX ergonomisch gestaltet. Durch AJAX können Daten verändert werden, ohne dass die komplette Webseite vom Webbrowser neu geladen werden muss. Dies erlaubt es, auf Benutzereingaben schneller zu reagieren. Dadurch geht das Bearbeiten von Mails genauso komfortabel von der Hand wie in einer Desktopanwendung. „Eine vollständige Integration der E-Mailkommunikation in das CRM-System ist ein weiterer Schritt für einheitliche Prozesse im Kundenmanagement. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Bearbeitung von Kundenanfragen nicht zum Glückspiel wird.“, erklärt Jürgen Schüssler weshalb in WICE ein Mailclient fester Bestandteil.

Der Dienst von Fax.de erlaubt Faxen ohne Faxgerät, Briefversand ohne Briefkasten und SMS ohne Handy. Mit der Fax.de-Schnittstelle können direkt aus einem Vorgang heraus Dokumente als Fax, als Schwarz-Weiß- oder Farbbrief verschickt werden. Im Profil kann sich jeder User ein persönliches Terminabo anlegen, welches ihn jeden Tag zur gewünschten Uhrzeit über die täglichen Termine per SMS informiert. „Gerade kleine Unternehmen werden durch die Schnittstelle zu Fax.de enorm entlastet.“, freut sich Jürgen Schüssler über die Kooperation mit Fax.de

WICE, das Web Integrated Corporate Environment, ist eine besonders auf die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen zugeschnittene webbasierte Open-Source CRM-Lösung. Laut dem Ranking-Portal Benchpark zählt WICE zu den CRM-Systemen mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Im Jahr 2005 hat der Kunde concept 2 den begehrten CRM Best Practice Award gewonnen. Die Praxistauglichkeit hat WICE bei der CRM-Zertifizierung durch Schwetz Consulting und der Hewson Group eindrucksvoll unter Beweis gestellt und ist damit das erste zertifizierte CRM-Produkt aus dem Open Source Umfeld.

Die WICE GmbH ist Spezialistin für webbasierte Organisationssoftware. Die webbasierte CRMGroupware WICE ist speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt und zeichnet sich durch niedrigen Pflege- und Adminstrationsaufwand sowie einfache Benutzerführung aus. WICE wird sowohl als eigenständige Lösung angeboten, sowie als CRM on Dermand-Lösung (SaaS) zur monatlichen Miete. Kunden erhalten den kompletten Quellcode und dürfen an diesem Anpassungen vornehmen. Die WICE GmbH betreibt unter http://blog.wice.de Deutschlands erstes Weblog zum Thema CRM. Zu den Kunden von WICE zählen Unternehmen wie Concept 2, Müller Lila Logistik AG und die Sofistik AG. Im Jahr 2005 hat der Kunde Concept 2 den begehrten CRM Best Practice Award gewonnen.