Wice CRM Software – So Wice, so gut.

4 Tipps für das B2B-Marketing auf Facebook

Auf mashable.com werden vier Tipps für erfolgreiches B2B-Marketing auf Facebook gegeben. Facebook ist nicht nur für Consumer-Marketing interessant, sondern auch wenn man Entscheider und Multiplikatoren in Unternehmer erreichen möchte und damit das Social CRM im Business-to-Business-Bereich verbessern möchte.

Auch die WICE CRM-Groupware ist auf Facebook vertreten. Wir freuen uns, wenn Sie auch hier mit uns in Kontat treten.

Die B2B-Marketingtipps von Mashable in aller Kürze:

  1. Werden Sie eine wichtige Informationsquelle für Ihre Branche: Wenn Sie ohnehin schon einen Blog betreiben oder regelmäßig Webinare abhalten, dann übertragen Sie diese Informationen doch auch auf die Facebook-Seite.
  2. Aktivieren Sie die Community: Es gibt viele Möglichkeiten, um mit den Kunden zu interagieren. Aufrufe zu bestimmten Aktionen funktionieren auf Facebook sehr gut.
  3. Nutzen Sie mehr als die Pinnwand: Facebook bietet deutlich mehr, als nur Meldungen auf der Pinnwand erscheinen zu lassen. Ein Quiz, Umfragen oder die Einbindungen Social CRM-Applikationen wie Get Satisfaction, es gibt viele Möglichkeiten.
  4. Ein bisschen Spaß muss sein: Anders als beispielsweise Xing ist Facebook auch eine riesengroße Spielwiese. Ein bisschen Humor lockert eine Fan-Page ein bisschen auf und bietet weitere Möglichkeiten ins Gespräch mit den Kunden zu kommen.

Um auf Facebook als Unternehmen präsent zu sein, bedarf es nicht viel. Wichtig ist, dass man sich auf die Gespräche einläßt. Auf Facebook können Sie Ihrem Unternehmen „ein Gesicht“ geben. Gerade im B2B-Bereich ist dies ein guter Weg, um Vertrauen aufzubauen.

Tags: , , ,

Hinterlassen sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*