Wice CRM Software – So Wice, so gut.

Die günstigsten mobilen Datentarife

Regelmäßig veröffentlicht der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. die günstigsten Datentarife zur mobilen Internetnutzung. Unterschieden wird dabei zwischen Datentarifen für mobile Gelegenheits- und Vielsurfer sowie Nutzer von Tages-Flatrates. Der BVDW Mobile Monitor für das vierte Quartal 2009 liefert einen aktuellen Überlick über die derzeitigen Tarife. Langfristig bildet der quartalsweise erscheinende Report die Tarifentwicklung im zeitlichen Verlauf ab.

Für gelegentliche Handysurfer (max. 15MB Traffic im Monat) bietet Alice/Hansenet den attraktivsten Preis mit 25 Cent pro MB bei einer einmaligen Einrichtungsgebühr von 19,90 Euro. Die günstigste Tagesflatrate bietet Medion/ALDI mit 1,99 Euro pro Tag. In der Einrichtungsgebühr von 12,99 Euro ist bereits ein Guthaben von 10,00 Euro enthalten. Mobile Vielsurfer fahren ebenfalls mit Medion/ALDI am preiswertesten. Eine Monatsflatrate kostet hier 14,99 Euro. Wie bei der Tagesflatrate ist eine Einrichtungsgebühr von 12,99 Euro fällig, die ebenfalls ein Startguthaben von 10,00 beinhaltet.

Für die Tages- oder Monatsflatrate bietet sich ein UMTS-Stick an. Einige Anbieter bieten diesen vergünstigt bei Abschluss eines Vertrages an. UMTS-Sticks ohne Vertragsbindung und ohne SIM-Lock gibt es bereits ab 60 Euro, beispielsweise den Medion-Stick von ALDI.

Tags: , , , ,

Hinterlassen sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*