Wice CRM Software – So Wice, so gut.

iX-Groupwarestudie nimmt die WICE CRM-Groupware unter die Lupe

Bereits zum zweiten Mal gibt die iX-Groupwarestudie einen umfangreichen Überblick über die kommerziellen und Open-Source-Groupware-Systeme. Eine Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Lösung hat weitreichende Auswirkungen auf betriebliche Abläufe oder Datenhaltung. Die Studie stellt hierfür nicht nur insgesamt 19 freie und kommerzielle Groupware-Lösungen vor, sondern erläutert auch die grundlegenden Aspekte, die bei einer solchen Entscheidung zum Tragen kommen. Die WICE CRM-Groupware wird auch intensiv untersucht.

Die Autoren ziehen als Fazit über die WICE CRM-Groupware, dass sie „keine typische Groupware, sondern hauptsächlich als CRM-System ausgelegt ist. In diesem Bereich hat es eindeutig seine Stärken. Trotzdem kann es auch als Groupware eingesetzt werden.“ Aus Sicht der Autoren fehlt für eine „typische“ Groupware einige Funktionen im Bereich E-Mail, z. B. das Mails nicht von anderen Usern über den Mail-Client einsehbar sind. Dies wollen wir auch gar nicht: Im Sinne des CRM-Gedankens sollen die Nutzer eben nicht in der Inbox ihres Mail-Clients arbeiten, sondern die E-Mails im Vorgang des Kunden ablegen. Hier können dann auch die anderen Nutzer diese E-Mail einsehen. Neben den anderen Dokumenten, Wiedervorlagen, Gesprächsprotokollen und allem anderen, was noch so an Kundenkommunikation anfällt.

Gelobt wird weiterhin, dass „über den üblichen Groupware-Umfang hinaus ein Projektmanagement und weitere Kollaborations-Elemente wie Foren und Instant Messaging integriert“ ist. Abschließend heißt es: „WICE kann eine sehr gute Lösung für die Anforderungen einer Firma oder Organisation sein“.

Wir freuen uns über das Ergebnis. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein CRM-System wie unseres in einer Groupware-Studie mit den Platzhirschen der Groupware-Landschaft wie Lotus Notes oder Outlook/Exchange mithalten kann, diese in einigen Bereichen sogar übertrumpft. Es zeigt, dass die WICE CRM-Groupware auch zu anderen Zwecken als CRM gut einsetzbar ist. Zahlreiche unserer Kunden setzen mittlerweile ausschließlich die WICE CRM-Groupware für die interne und externe Kommunikation ein. Dadurch werden die engen Grenzen, die ein herkömmliches Groupware-System setzt, gesprengt.

Die Studie kostet 390 Euro, man kann sie hier: bestellen. Weitere Details zum Inhalt der Studie kann man dem Management-Summary und dem Inhaltsverzeichnis entnehmen.

Tags: , , ,

Hinterlassen sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*