Wice CRM Software – So Wice, so gut.

Neue Tools fürs neue Jahr

HAMBURG, 07.01.2009. DER CRM-HERSTELLER WICE AUS HAMBURG HAT DIE VERSION 6.1 DER WICE CRM-GROUPWARE FREIGEGEBEN. ZU DEN NEUERUNGEN ZÄHLEN EINE OPTIMIERTE VERWALTUNG VON KONTAKTEN, EIN INTEGRIERTER POSTKARTENVERSAND UND EIN NEUER TEXTEDITOR ZUR BESSEREN E-MAIL GESTALTUNG.

Ziel jeder Neuerung in der WICE CRM-Groupware ist es, Arbeitsabläufe zu optimieren und die Benutzerführung weiter zu vereinfachen. WICE-Geschäftsführer Jürgen Schüssler sagt: „Im täglichen Kontakt mit dem Kunden fallen sehr viele Informationen an. Diese schnell und konkret zu verarbeiten ist enorm wichtig. Wir helfen dem Anwender, die Informationen zu ordnen und effizient in die Geschäftsabläufe einzubinden.“

Für die Version 6.1 der WICE CRM-Groupware wurden die Möglichkeiten der Kontaktverwaltung weiter ausgebaut und differenziert. Die Ansprechpartner von Firmenkontakten erscheinen in einer neuen Detailansicht, die Informationen übersichtlich darstellt. Die Komplettübersicht lieferte alle hinterlegten Daten auf einem Blick und bietet erweiterte Einstellungsmöglichkeiten. So können zum Beispiel Ansprechpartner mit verschiedenen Firmenadressen verknüpft oder per Knopfdruck aus Kampagnen entfernt werden. Auch das Zeitmanagement wurde optimiert. Zukünftig können sich die Anwender per SMS an Kundentermine erinnern lassen.

Das neu entwickelte Grußkarten-Plugin erleichtert die persönliche Kundenkommunikation. WICE-Geschäftsführer Jürgen Schüssler erklärt: „Jahr für Jahr stehen viele Firmen vor der Herausforderung, Weihnachtskarten an die Kunden zu verschicken. Gemeinsam mit unserem neuen Partner www.AhaOho.de haben wir eine Lösung erarbeitet, mit dem sich per Knopfdruck personalisierte Grußkarten verschicken lassen.“ Aus dem WICE-System heraus lassen sich Grußkarten aus vorgefertigten Motiven oder aus eigenen Fotos erstellen und bearbeiten. Zusammen mit einem personalisierten Grußtext werden die Karten von AhaOho ausgedruckt und an einen beliebig großen Verteiler verschickt. Zeitaufwändiges Briefmarken kleben und zur Post bringen fällt so weg.

Mit dem neuen WYSIWIG-Editor im IMAP-Client lassen sich gestaltete E-Mails über den IMAP-Client erstellen. Von nun an sind keine HTML-Kenntnisse mehr nötig, um die Schrift zu formatieren und etwas Farbe ins Spiel zu bringen.

Jürgen Schüssler ist zufrieden: „WICE 6.1 ist für uns und unserer Kunden ein gelungener Start ins neue Jahr.“ Laut dem Ranking-Portal Benchpark zählt WICE zu den CRM-Systemen mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Im Jahr 2005 hat der Kunde concept 2 den begehrten CRM Best Practice Award gewonnen. Die Praxistauglichkeit hat WICE bei der CRM-Zertifizierung durch Schwetz Consulting eindrucksvoll unter Beweis gestellt und ist damit das erste zertifizierte CRM-Produkt aus dem Open Source Umfeld.

Weitere Infos unter: http://www.wice.de und http://crm.blogg.de

Kontakt:
WICE GmbH
Hansjörg Schmidt
Bernstorffstrasse 99
22767 Hamburg
Tel: 040 – 41 303 50 / Fax: 040 – 41 303 510
hschmidt@wice.de

Die WICE GmbH ist Spezialistin für webbasierte Organisationssoftware. Die webbasierte CRM-Groupware WICE ist speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt und zeichnet sich durch niedrigen Pflege- und Adminstrationsaufwand sowie einfache Benutzerführung aus. Kunden erhalten den kompletten Quellcode und dürfen an diesem Anpassungen vornehmen. Die WICE GmbH betreibt unter http://crm.blogg.de Deutschlands erstes Weblog zum Thema CRM. Zu den Kunden von WICE zählen Unternehmen wie die Sofistik AG, Müller Lila Logistik AG und die concept 2 GmbH.

Tags: ,