Wice CRM Software – So Wice, so gut.

Tipps für den CRM-Erfolg

Die Computerwoche gibt in einem Artikel gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut IAO Tipps für den CRM-Erfolg. Die Ergebnisse zeigen, dass der Erfolg eines CRM-Projekts entscheidend davon abhängt, ob im Vorfeld die Systemanforderungen geklärt und die Ziele der Anwender ermittelt wurden. Wichtig ist demnach eine anwenderorientierte Projektorganisation, die auf veränderte Anforderungen flexibel reagieren kann. [..] Eine schrittweise Implementierung der CRM-Lösung ist zu empfehlen, weil Anwender so die Chance haben, das System frühzeitig zunächts in Teilen zu nutzen und sich allmählich damit anzufreunden. [..] Ein gutes CRM-Projekt ist niemals abgeschlossen, sondern geht in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess über: Typischerweise lernen CRM-Anwender ihre Anforderungen für weitere Projektschritte immer besser zu formulieren. Wie sich die Marketing- und Vertriebsstrategie eines Unternehmens im Lauf der Zeit veränderten Marktbedingungen anpasst, muss auch das CRM-System diese Entwicklung nachvollziehen. [..] Darüber hinaus benötigt ein solches Projekt natürlich den Rückhalt des Managements, um zügig zu Entscheidungen zu gelangen und diese auch durchsetzen zu können. Bei CRM-Vorhaben kann diese Rolle aufgrund der inhaltlichen Nähe zur Vertriebsstrategie nur von der Geschäfts- oder der Marketing- beziehungsweise der Vertriebsleitung adäquat ausgefüllt werden. Lesen Sie hier den gesamten Artikel

Hinterlassen sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*