Wice CRM Software – So Wice, so gut.

Wie Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden erkennen – Teil V

Oktober 5, 2004Hansjörg SchmidtBlog0

CRM-Professor Dies ist der letzte Teil unserer kleinen Serie. Wir hoffen, wir konnten Ihnen ein paar Denkanstöße geben. Befragen Sie Ihre Kunden und Interessenten Benutzen Sie schriftliche Umfragen oder Telefonbefragungen, um mehr über Ihre Kunden und Interessenten zu lernen. Bitten Sie Ihre Kunden um Auskünfte über die Zufriedenheit mit Ihren Produkten oder Ihrem Service. Wenn ein Kunde oder Interessent sich die Mühe macht, eine Befragung durchzuführen, haben Sie mehr erfahren, als nur die Antworten. Der Umstand, dass er diesen Aufwand auf sich genommen hat, zeigt sein Interesse an Ihrem Angebot. Sie haben so einen qualifizierten Lead gewonnen.

Hinterlassen sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*